Der A-Wurf

Sue mit Töchterchen Aura
Sue mit Töchterchen Aura

Die Mutter: Teddy Sue vom Mühlrad 

                   

Einzelheiten unter „Zuchthündinnen"

Utatci Pandaro vom Mühlrad
Utatci Pandaro vom Mühlrad

Der Vater: Utatci Pandaro vom Mühlrad                     

                 ADKN-Zuchtbuchnummer 77183

                 geboren 24.4.2010

                 Farbe: schwarz/weiß                    

                 HD A2

                 ED 0

                 Cystinurie V/M erbgesund                           

                 ERZ-Hessensieger 2012 (Best in Show)  


Die beiden Elterntiere entstammen übrigens trotz des gleichen Zwingernamens unterschiedlichen Zuchtlinien, es ist also keine Inzucht.  
Am 18.03.2013 sind die Welpen geboren worden und es wurde ein reicher Kindersegen. Elf Stück!!! Leider wurde nach einem Tag ein Rüde vermutlich von der Mutter im Schlaf erdrückt. Aber alle anderen zehn sind putzmunter und Teddy Sue erwies sich als instinktsichere und unermüdliche Mutter mit reichlich Milch und großer Geduld beim Säugen.  

Inzwischen sind die kleinen Fellbündel zu ordentlichen Junghunden herangewachsen, die ihrer Mutter an Größe kaum noch etwas nachstehen. Außer Asta, die bei mir bleibt, sind alle Jungen abgegeben worden und haben ein gutes Zuhause gefunden.

 

Bis zum nächsten Wurf verweise ich Sie, liebe Neufundländerfreunde, auf meine Züchterkollegen, die Sie über die ADKN- Homepage in der Welpenliste finden können. Siehe unter LINKS.

 

 

Alle Welpen sind schon vergeben:

Aaron Monty vom Bärenfreund

 

Der schwarze Rüde mit weißer Brustmarke 

 wohnt jetzt am Waldrand bei Remscheid. 

Adam vom Bärenfreund

 

Der schwarze Rüde mit weißer Brustmarke und weißen Hinterzehen

wohnte eine Zeit lang zusammen mit Asta und einem älteren

Neufi- Rüden in ländlicher Idylle nahe Augsburg. 

Aus Krankheitsgründen des Besitzers habe ich die beiden  zurückgenommen und Adam hat ein gutes neues Heim bei einer neufi-erfahrenen Familie im Leinebergland gefunden.

Alberich vom Bärenfreund

 

Der schwarze Rüde mit weißer Brustmarke und weißen Hinterzehen

wohnt jetzt nördlich von Aachen nahe der niederländischen Grenze

zusammen mit einem älteren Neufundländerrüden..

Artus vom Bärenfreund

 

Der schwarzweiße Rüde

wohnt jetzt im Siegerland.

Ex. Amigo, jetzt Aslac vom Bärenfreund

 

Der schwarze Rüde mit weißer Brustmarke

wohnt jetzt in ländlicher Gegend an der Schlei. 

Ex. Arabella, jetzt Ajana vom Bärenfreund

 

Die schwarze Hündin mit weißer Brustmarke

wohnt jetzt in einem kleinen Ort südlich von Schwerin.

Anya vom Bärenfreund

 

Die schwarzweiße Hündin

wohnt jetzt in einem kleinen Ort nahe Bad Oldesloe.

Aranka vom Bärenfreund

 

Die schwarzweiße Hündin

wohnt jetzt auf einem kleinen Dorf im Solling zusammen mit einer anderen Hündin.

Asta vom Bärenfreund

 

Die schwarzweiße Hündin

wohnte zusammen mit Adam und einem älteren

Neufi-Rüden in ländlicher Idylle nahe Augsburg.

Aus Krankheitsgründen des Besitzers habe ich die beiden zurückgenommen und Asta wird bei mir bleiben. 

Aura vom Bärenfreund

Sie wurde inzwischen nach einigen Wochen, die ich mit ihr noch genießen durfte, auch an ihre neue Familie übergeben. Sie fand ihre neue Heimat in Norwegen, auf einem Grundstück direkt am Nordfjord.

 

Am 7.7.2013 hat sie auf der Klubsiegerschau in Neustadt (Orla) bereits ihren ersten kleinen Pokal eingefahren und die Bewertung "vielversprechend" erhalten.

Noch ein paar Welpenbilder

Raubtierfütterung:

 Am besten fressen sie aus dem Futterring

Artus (oben) und Anya im Clinch

Sie müßten mal das Knurren hören!

Quarkfütterung...

danach müssen alle gebadet werden.

Die Welpen lecken sich gegenseitig die Quarkschnäuzchen sauber.